Ausbildung
in multimodaler Stress-Medizin 2017

für Ärzte, Psychologen, Psycho-Therapeuten, Heil praktiker, Apotheker, Coaches

Werden Sie Expertin/Experte in ganzheitlicher, nachhaltiger multi-moda-ler Stress-Medizin. Unser modulares Ausbildungsprogramm vermittelt Ihnen stufenweise und nachhaltig, wissenschaftlich validierte und evidenz-basierte Methoden für Ihre tägliche Praxis. Renommierte Stress-Experten aus ausgewählten, interdisziplinierten Fachrichtungen begleiten Sie. Mit dem gewonnenen Wissen, Verständnis und Können sind Sie in der Lage, die Herausforderungen von komplexen, stressbezogenen Erkrankungen bei Klienten/ Patienten zu meistern.

Veranstalter
Gem. Europäischer Dach-Verband für Stress-Medizin, Bundesverband Deutschland, e.V. In Kooperation mit anderen Verbänden und Institutionen.

Fachliche Seminar-Leitung
Prof. Dr. med. Ulrich J. Winter, Essen (EDVSM, I-GAP, GSAAM, AMT, DGBfb, IS-BPS)
Prof. Dr.Dr. Claus Muss, Augsburg (I-GAP, EDVSM)

Dipl. Psych. Dr. phil. Axel Kowalski, Krefeld (DGBfb, EDVSM, KNW)
Dr. med. Jan-D. Fauteck, Kalletal (ea3m, chronobiology)

Wissenschaftlicher Beirat der Seminar-Leitung
em. Univ.-Prof. Dr. Josef W. Egger, Graz (IS-BPS-Med)
Prof. Dr.Dr. Claus Muss, Augsburg (I-GAP, EDVSM)
Priv.-Doz. Mag. DDr. Michael Trapp, Graz (IS-BPS-Med)

Betriebswirtschaftliche Leitung
Bank-Kaufmann/ Gesundheits- und Sozial-Ökonom M. Kelbch, Essen (EDVSM)

Gestaltung, Konzeption, Training, Coaching
Michael Paul Herbst, Dipl. Ing., Düsseldorf

Kooperationspartner
Akademie für Psycho-Therapie, Pforzheim/ AFP
Arbeitskreis für mikrobiologische Therapie/ AMT e.V.
Deutscher Berufs-Verband der Umwelt-Mediziner/ dbu
Deutsche Gesellschaft für Biofeedback/ DGBfb e.V.
European Academy for Environmental Medicine/ EUROPAEM
Freiburger Forschungs-Stelle Arbeits- und Sozial-Medizin/ ffas
Gesellschaft für Arterielle Gefäßsteifigkeit D-A-CH/ DeGAG e.V.
Internationale Gesellschaft für angewandte Präventions-Medizin/ I-GAP e.V.
Internationale Mitochondrial Medicine Association/ IMMA
International Society of Biopsychosocial Medicine/ IS-BPS-Med.
Medizinische Enzymforschungs-Gesellschaft/ MEF e.V.
Swiss export network on burnout

Organisation
Europäischer DACH-Verband für Stress-Medizin Bundes-Verband Deutschland, e.V.,
Heisinger Straße 17, 45134 Essen, Tel.: 0201/678821, Fax: 0201/673855, info@edsm.eu,
www.edsm.eu

Fortbildungs-Punkte:
Bei der LÄK beantragt

Seminartermine:

Basis-Seminar:
28.04. – 29.04.2017, Essen (Ruhr)

Aufbau-Seminar 1
19.05. – 20.05.2017, Essen (Ruhr)

Aufbau-Seminar 2
09.09. – 10.06.2017, München

Aufbau-Seminar 3
08.09. – 09.09.2017, München

Kompetenz-Seminar
10.11. – 11.11.2017, Essen (Ruhr)


Weitere Informationen, Programm und Anmeldung:

Download

Ausbildung
in multimodaler Stress-Medizin 2016

für Ärzte, Psychologen, Psycho-Therapeuten, Heilpraktiker, Apotheker, Coaches

Werden Sie Expertin/Experte in ganzheitlicher, nachhaltiger multi-moda-ler Stress-Medizin. Unser modulares Ausbildungsprogramm vermittelt Ihnen stufenweise und nachhaltig, wissenschaftlich validierte und evidenz-basierte Methoden für Ihre tägliche Praxis. Renommierte Stress-Experten aus ausgewählten, interdisziplinierten Fachrichtungen begleiten Sie. Mit dem gewonnenen Wissen, Verständnis und Können sind Sie in der Lage, die Herausforderungen von komplexen, stressbezogenen Erkrankungen bei Klienten/ Patienten zu meistern.

Veranstalter
Gem. Europäischer Dach-Verband für Stress-Medizin, Bundesverband Deutschland, e.V. In Kooperation mit anderen Verbänden und Institutionen.

Fachliche Seminar-Leitung
Prof. Dr. med. Ulrich J. Winter, Essen (EDVSM, I-GAP, GSAAM, AMT, DGBfb, IS-BPS)
Dr. phil. Wolfgang Spellmeyer, Essen (EDVSM)

Dipl. Ing. Michael Paul Herbst, Düsseldorf (EDVSM, KNW, GPeV)

Moderation des Kompetenz-Lern-Prozesses
Dr. phil. Wolfgang Spellmeyer, Essen (EDVSM)

Wissenschaftlicher Beirat der Seminar-Leitung
Dr. med. J. Baulmann, Weingarten/ Friedrichshafen (DeGAG; EDVSM)
Prof. Dr. J. Egger, Graz (IS-BPS-Med)
Dr. H. Münch, Grassau (MEF, EDVSM)
Prof. Dr. Dr. C. Muss, Augsburg (I-GAP, EDVSM)
Mag. DDr. M. Trapp, Graz (IS-BPS-Med)

Neuro-Didaktik-Beratung
Dr. phil. S. Spörer, Hopferau
Dr. phil. W. Spellmeyer, Essen
Dr. rer. nat. U. Peters, Herborn

Betriebswirtschaftliche Leitung
Bank-Kaufmann/ Gesundheits- und Sozial-Ökonom M. Kelbch, Essen (EDVSM)

Gestaltung, Konzeption, Training, Coaching
Michael Paul Herbst, Dipl. Ing., Düsseldorf

Kooperationspartner
Akademie für Psycho-Therapie, Pforzheim/ AFP
Arbeitskreis für mikrobiologische Therapie/ AMT e.V.
Deutscher Berufs-Verband der Umwelt-Mediziner/ dbu
Deutsche Gesellschaft für Biofeedback/ DGBfb e.V.
European Academy for Environmental Medicine/ EUROPAEM
Freiburger Forschungs-Stelle Arbeits- und Sozial-Medizin/ ffas
Gesellschaft für Arterielle Gefäßsteifigkeit D-A-CH/ DeGAG e.V.
Internationale Gesellschaft für angewandte Präventions-Medizin/ I-GAP e.V.
Internationale Mitochondrial Medicine Association/ IMMA
International Society of Biopsychosocial Medicine/ IS-BPS-Med.
Medizinische Enzymforschungs-Gesellschaft/ MEF e.V.
Swiss export network on burnout

Organization
Europäischer DACH-Verband für Stress-Medizin Bundes-Verband Deutschland, e.V.,
Heisinger Straße 17, 45134 Essen, Tel.: 0201/678821, Fax: 0201/673855, info@edsm.eu,
www.edsm.eu

Fortbildungs-Punkte:
Bei der LÄK beantragt

Seminartermine:

Seminar 1- Basis :
15.04. – 16.04. 2016, Essen (Ruhr)

Seminar 2- Aufbau-Seminar 1
24.06. – 25.06. 2016, Essen (Ruhr)

Seminar 3- Aufbau-Seminar 2
16.09. – 17.09. 2016, Essen (Ruhr)

Seminar 4- Kompetenz-Seminar
18.11. – 19.11. 2016, Essen (Ruhr)


Weitere Informationen, Programm und Anmeldung:

Download

Ausbildung in multimodaler Stress-Medizin

Speziell für Ärzte | Psychologen | Psycho-Therapeuten | Heilpraktiker | Apotheker | Coaches

Veranstalter: Gem. Europäischer Dach-Verband für Stress-Medizin, Bundesverband Deutschland, e.V. In Kooperation mit anderen Verbänden und Institutionen.

Fachliche Leitung:
Prof. Dr. med. Ulrich J. Winter, Essen (EDVSM; I-GAP; GSAAM)
Dr. med. Kurt Müller, Kempten (dbu; EUROPAEM; EDVSM)
Dipl. Psych. Dr. phil. A. Kowalski, Krefeld (DGBfb; EDVSM) 
Dipl. Biol. Dr. rer. nat. Uwe Peters, Herborn (AMT; EDVSM)

Moderation des Kompetenz-Lern-Prozesses
Dr. phil. Sebastian Spörer, Hopferau (EDVSM)

Wissenschaftlicher Beirat der Seminar-Leitung
Dr. med. J. Baulmann, Weingarten (DeGAG; EDVSM)
Prof. Dr. J. Egger, Graz (IS-BPS-Med)
Dr. H. Münch, Grassau (MEF; EDVSM)
Prof. Dr. Dr. C. Muss, Augsburg (I-GAP; EDVSM)
Mag. DDr. M. Trapp, Graz (IS-BPS-Med)

Neuro-Didaktik-Beratung
Dr. phil. S. Spörer, Hopferau
Dr. phil. W. Spellmeyer, Essen
Dr. rer. nat. U. Peters, Herborn

Betriebswirtschaftliche Leitung
Bank-Kaufmann/ Gesundheits- und Sozial-Ökonom M. Kelbch, Essen (EDVSM)

Gestalter, Kommunikator, Querdenker und Andersmacher
Michael Paul Herbst (Dipl. Ing.) Düsseldorf (EDVSM & JETZTZEIT)

Kooperationspartner
Akademie für Psycho-Therapie, Pforzheim/ AFP
Arbeitskreis für mikrobiologische Therapie/ AMT e.V.
Deutscher Berufs-Verband der Umwelt-Mediziner/ dbu
Deutsche Gesellschaft für Biofeedback/ DGBfb e.V.
European Academy for Environmental Medicine/ EUROPAEM
Freiburger Forschungs-Stelle Arbeits- und Sozial-Medizin/ ffas
Gesellschaft für Arterielle Gefäßsteifigkeit D-A-CH/ DeGAG e.V.
Internationale Gesellschaft für angewandte Präventions-Medizin/ I-GAP e.V.
Internationale Mitochondrial  Medicine  Association/ IMMA
International Society of Biopsychosocial Medicine/ IS-BPS-Med.
Medizinische Enzymforschungs-Gesellschaft/ MEF e.V.

Seminartermine:

Seminar 1- Basis :
19.06. – 20.06. 2015, Kranzberg bei Freising

Seminar 2- Achtsamkeits- und Genusstraining:
 03.07. – 05.07. 2015, Bad Bayersoien (Ost-Allgäu)

Seminar 3- Aufbau
11.09. – 12.09. 2015, Augsburg

Seminar 4- Kompetenz
23.10. – 24.10. 2015, Münsing (Starnberger See)

Seminar 5- PNEIS ( Psycho-Neuro-Endokrino-Immuno-Sozial )
26.11. – 01.12.2015, Kapstadt


Weitere Informationen, Programm und Anmeldung:

Download

Events 2014

Fortbildungs-Reihe Stress-Medizin für Ärzte, Psychologen, Psychotherapeuten, Heilpraktiker und Coaches

Referenten und wissenschaftliche Organisation:
Prof. Dr. med. Alfred S. Wolf,
Prof. Dr. med. Ulrich J. Winter,
Dipl.-Ing. Florian Wolf

Seminartermine:
Basis-Seminar:    4. - 5. April 2014 in München
Aufbau-Seminar:  4.- 5. Juli 2014 in München
Kompetenz-Seminar:  26. - 27. September 2014 in Stuttgart
Experten-Seminar:  21. - 22. November 2014 in München

Weitere Informationen
und Anmeldung:

14. Konferenz der GSAAM 2014

Deutsche Gesellschaft für Prävention und Anti-Aging Medizin e. V.
Prävention und Anti-Aging Medizin
Schwerpunktthema:
Human Enhancement- Optimierung des Menschen?

1. – 3. Mai 2014 München, Hilton Park Hotel

GSAAM Konferenz 2014

 

Events 2013

 

GSAAM Intensivseminar- Neurobiologie von Stress und Folgeerkrankungen:
Epidemiologie, Biologie, Auswirkungen

13. - 15. 2013 September in Berlin, Hotel Palace
22. - 24. 2013 November in München,
Konferenzzentrum München, Hans-Seidel-Stiftung

 

Download

 

Erfolgreiche Stressmedizin
Impulsvorträge & Workshops
Integrative, achtsame Verfahren aus der Praxis für die Praxis
14.09.2013 Essen, Hotel Franz

Download

 

13. Konferenz der GSAAM 2013
Deutsche Gesellschaft für Prävention und Anti-Aging Medizin e. V.
Prävention und Anti-Aging Medizin
Schwerpunkthema:
Personalisierte Medizin

Lebensstilmodifikation,
die grundsätzliche Herausforderung der Präventionsmedizin
2. – 4. Mai 2013 München, Hilton Park Hotel

Download

 

 

Internationales Symposium
Europäischer D-A-CH Verband Stress-Medizin
Kompetenz  in der Stress-Medizin durch Vernetzung
08. 06. 2013 Sheraton München Airporthotel

Download

 

Internationales Symposium
Internationale Gesellschaft für angewandte Prävention (i-gap) in Kooperation mit
Europäischer D-A-CH Verband Stress-Medizin
Neue Konzepte in der Stress-Medizin- Kompetenz durch Vernetzung
02. 02. 2013 Sheraton München Airporthotel

Download